Registrierung eines Krankenhauses beim Deutschen Aortenklappenregister

Ein Krankenhaus, das sich am Deutschen Aortenklappenregister beteiligen möchte, muss sich hierfür registrieren. Dies erfolgt ausschließlich online im Bereich Registrierung.
Während des Registriervorgangs wird ein Hauptansprechpartner für das Krankenhaus festgelegt. Die Registrierung wird gültig, wenn die generierte Teilnahmevereinbarung (Muster) von der Krankenhausleitung unterzeichnet wurde und bei der Registerstelle eingegangen ist.

Registerstelle des Deutschen Aortenklappenregisters
BQS Institut für Qualität und Patientensicherheit GmbH (BQS-Institut)
Kanzlerstraße 4
40472 Düsseldorf

Hintergrundinformationen zur Registrierung verdeutlichen die zur Verfügung stehenden Optionen.
Wenn Sie Hilfe bei der Teilnahmeregistrierung benötigen, können Sie sich mit Hilfe einer detaillierten Beschreibung durch die Eingabemaske führen lassen.
Sie können die Vertragsunterlagen als Muster im Vorwege einsehen.
Wenn Sie sich jetzt registrieren möchten, klicken Sie bitte hier.

 

 


Sind noch Fragen offen, so können Sie sich an die Hotline unter 0211/280729-432 wenden oder uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Start

Schnelleinstieg für Interessenten

Registrierte Teilnehmer können sich direkt ins Extranet begeben